Montag, 22. Juni 2015

* Kirsch-Schokoladen-Kuchen *

1/2 GR Rührteig mit 1 P. Backpulver
30 g Kakao
100 g Zartbitterschokolade
1 P.  Schokoladen-Puddingpulver

1 Glas Schattenmorellen
Saft
2 P. Roter Tortenguß

Den Rührteig herstellen, die Schokolade hacken.
Teig in eine vorbereitete Springform füllen,
die abgetropften Kirschen darauf verteilen.

Backzeit: ca. 45 Min, 180°C (Umluft)

Den Saft der Kirschen auf 1/2 l auffüllen und mit dem
Tortenguß nach Packungsanweisung binden, und auf den
ausgekühlten Kuchen geben.

Mit Schlagsahne, Eis oder Pudding servieren.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen