Dienstag, 15. Januar 2013

~ Pfefferminz-Kirsch-Sahne-Torte ~

1/2 GR Rührteig mit
1 Tafel Pfefferminzschokolade
100 g Schokotröpfchen / Chocolate Chips
1 P. Backpulver

Den Teig abbacken und nach dem Auskühlen 
einmal waagerecht durchschneiden.

1 Glas Sauerkirschen
Johannisbeersaft
1 P. Vanille- oder Sahnepudding

Die Flüssigkeit der Kirschen abgießen, mit dem Saft auf 1/2 l auffüllen 
und mit dem Puddingpulver binden.
Die Kirschenauf dem unteren Boden verteilen, den Pudding darüber geben, 
den oberen Boden darauf und erkalten lassen.

2 P. Schlagsahne
1 Tafel Pfefferminzschokolade
1 Tafel Zartbitterschokolade oder Kuvertüre

Die Sahne erhitzen und die Schokoladde darin schmelzen.
Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

3 P. Sahnesteif

Sahne mit Sahnesteif wie gewohnt aufschlagen 
und auf den Kuchen dekorieren oder dazu reichen.

Evtl. mit  Schokostreuseln oder Raspelschokolade bestreuen. 

© roe 2012

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen