Sonntag, 15. April 2012

~ Birnen-Creme-Torte ~

1 fertiger Wiener Boden, dunkel
1 große Dose Birnen
1 GR warm abgeschlagene Creme 
- mit 50 g Speisestärke
50 g Zartbitterkuvertüre
Sprühsahne zum Dekorieren

Die Birnen abtropfen lassen, aus dem Saft die Creme zubereiten.
Dann die Birnen pürieren und unter die schon leicht abgekühlte Creme rühren.
Die Creme noch etwas weiter abkühlen lassen und dann die beiden Böden damit füllen.
Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Später die Kuvertüre schmelzen und die Torte damit netzartig beträufeln.
Vor dem Servieren mit der Sprühsahne dekorieren.

Tipp: Die Torte kann auch mit anderen Früchten und einem hellen Boden hergestellt werden. 
Geht schnell für Leute, die wenig Zeit haben.

Mittwoch, 11. April 2012

~ Apfel-Milchreis ~

Inspiration von hier

für 2 Personen

0,5 l fettarme Milch 0,3%
80 g Milchreis
etwas Butter-Vanille-Aroma
2 Äpfel
Zitronensaft
Süßstoff
Zimt

Den Milchreis zubereiten, aromatisieren und mit Süßstoff abschmecken.
Aus den Äpfeln und dem Zitronensaft ein Kompott kochen, nach Geschmack süßen.

Kompott über den Reis geben, mit Zimt bestreuen und servieren.

WW Points: 4 / Portion

~ Bunter Nudelsalat ~

Inspiration von hier

für 2 Personen

200 g gekochte Nudeln
1 Paprika
2 Tomaten
1 Zucchini
100 g Mais ( Dose)
1/2 Apfel
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
Olivenoel, Balsamico-Essig
Gemüsebrühe, Orangensaft,
Kräuter, Salz, Pfeffer

Alle Zutaten putzen und kleinschneiden, mit dem Mais zuden Nudeln geben und gut vermischen.
Nun aus den nächsten Zutaten eine würzige Marinade rühren, unter den Salat heben und eine Weile in den Kühlschrank stellen.

Dazu: Baguette oder Laugenstange

WW Points: ohne Beilage 7 / pro Portion


~ Preiselbeer-Pfannkuchen mit Camembert ~

Inspiration von hier

für 2 Personen

2 Eier
180 g Mehl
1 Prise Salz
250 ml Milch
50 ml Mineralwasser
1 Prise Zucker / etwas Süßstoff
Oel
125 g Camembert
4 EL Preiselbeeren (Glas)


Aus den ersten sechs Zutaten einen Pfannkuchenteig herstellen
und eine Weile ruhen lassen.
Dann im Oel Pfannkuchen ausbacken.
Diese mit den Preiselbeeren bestreichen,
darauf den kleingeschnittenen Käse verteilen und 
überbacken.

Garzeit: 5 Min, 200°C ( Umluft)

Dazu: Eisberg-  oder Kopfsalat

~ Bechamel-Kartoffeln ~

Inspiration von hier

Für 2 Personen

Pellkartoffeln
1 Zwiebel
200 g (Puten) Kasseler
Pflanzenfett
Mehl
Brühe
Milch/Cremefine
1 kleine Dose Erbsen
Salz, Pfeffer
Petersilie

Zwiebel und Fleisch würzen und in einer beschichteten Pfanne anbraten.
Aus den folgenden Zutaten eine Bechamelsoße herstellen. 
Die Erbsen abtropfen und zugeben.
Pellkartoffeln anrichten, Fleisch dazugeben 
und die Soße darübergießen.

Mit Petersilie bestreut servieren.

~ Provenzalische Reispfanne ~

Inspiration von hier

für 2 Personen

1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
Olivenoel
100 g Risottoreis
2 EL Tomatenmark oder red. Ketchup
250 ml Gemüsebrühe
2 (gelbe) Paprika
2 Zucchini
Salz, Pfeffer, Paprika
Kräuter der Provence

Knoblauch und Zwiebel fein hacken und im Olivenoel andünsten.
Dann den Reis zugeben und unter Rühren glasig werden lassen.  
Nun die Hälfte der Brühe angießen, Tomatenmark /- ketchup
unterrühren und im geschlossenen Topf auf kleiner Flamme garen lassen.

Garzeit: 10 Min

In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und kleinschneiden.
Mit der restlichen Brühe zum Reis geben, mit den Gewürzen abschmecken, gut
umrühren und weiter garen.

Garzeit: weitere 10 Min

Evtl. nocheinmal abschmecken und servieren

WW Points: 2,5 / Portion

~ Kartoffel-Bohnen-Hack-Feta-Auflauf ~

 Inspiration von hier

für 2 Personen

Salzkartoffeln
150 g Brechbohnen
200 g Gehacktes
Gyrosgewürz, Salz, Pfeffer
1 Dose Pizza Tomaten "Oregano"
100 g Feta light

Die fertigen Salzkartoffeln in Scheiben schneiden und in eine vorbereitete Auflaufform geben.
Darauf die gut abgetropften Bohnen verteilen.
Das Gehackte in der Pfanne kross anbraten, mit den Gewürzen abschmecken und die Tomaten unterrühren.
Die Soße über die Bohnen geben und darauf den zerbröselten Käse verteilen.

Garzeit: 30 Min, 180°C (Umluft)

WW Points: 5 / Portion