Samstag, 17. März 2012

~ Lachsfilet, Bohnen & Kartoffeln ~

Inpiration von hier

Für 2 Personen

2 kleine Dosen Prinzessböhnchen
Bohnenkraut
Bohnenflüssigkeit
Brühe
Pflanzencreme
Mehl
Salz, Pfeffer, Dill
2 EL Cremefine
250 g Lachsfilet
Bratfischgewürz
Salzkartoffeln

Pflanzenfett in einem Topf erhitzen, Mehl zugeben und eine Mehlschwitze herstellen. 
Mit einer Mischung aus Bohnensaft und Brühe angießen, glattrühren und garen lassen.

Garzeit: 5-7 Min. mittlere Hitze

Soße mit Cremefine verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken.

In der Zwischenzeit die Bohnen mit dem Bohnenkraut erhitzen.
Den Lachs mit Bratfischgewürz einreiben und in der Pfanne gar braten. 
Dazu die Salzkartoffeln anrichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen