Sonntag, 4. März 2012

~ Gedeckter Birnenkuchen ~

1/2 GR Rührteig mit
100 g geschmolzener Schokolade
1 EL Kakao
50 g  feinen Haferflocken
1 P. Backpulver
1 große Dose Birnen

Die Birnen gut abtropfen lassen.
Den Rührteig herstellen, die Hälfte in eine vorbereitete Springform füllen, 
darauf die Birnenhälften geben und leicht andrücken, 
dann den restlichen Teig darüber geben.

Backzeit: ca. 45-50 Min, 180°C ( Umluft)

Aus dem Birnensaft, etwas Rum, Zimt und Puderzucker einen Guß anrühren
 und den Kuchen nach dem Abkühlen damit bestreichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen