Dienstag, 24. Januar 2012

~ Erbsensuppe mit Garnelen ~

Link
Inspiration von hier und aus dem Brigitte-Diät Buch

für 2 Personen

1 große Dose Erbsen
1 kleine Knoblauchzehe
1 Schalotte
Pflanzencreme
Selleriesalz
Bohnenkraut
Instant-Hühnerbrühe
Sahne/saure Sahne/Schmand
Salz , Pfeffer
evtl. einen guten Schuß Portwein
100 g küchenfertige Garnelen
Olivenoel
Limettensaft
Petersilie

Die Hälfte der Erbsen pürieren und mit den restlichen mischen.
Gehackte Knobi und Schalotte in Pflanzencreme andünsten. die Erbsen zugeben,
erhitzen und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Ggf. mit dem Portwein parfümieren.
Olivenoel in der Pfanne erhitzen, Garnelen darin braten, mit Limettensaft
und Salz und Pfeffer abschmecken.
Erbsensuppe in einem tiefen Teller anrichten, die Garnelen darüber geben
und mit Petersilie bestreuen.

Tipp: geht gaaaaanz schnell.........

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen