Montag, 5. September 2011

~ Grieß-Quark-Kuchen ~

1 GR Mürbeteig

Den Teig erstellen, nach dem Kühlen
in eine vorbereitete Form geben und abbacken.

Backzeit: 15 Min, 180°C ( Umluft)

4 Eier
750 g Quark
150 g Zucker
Zitronenschale und -saft
80 g Butter
1 P. Vanillepuddingpulver
1 P. Backpulver
75 g Weichweizengrieß
100 g getrocknete Cranberries

Die Eier trennen, Butter schmelzen und abkühlen lassen.
Eigelb, Quark, Zucker und Zitrone gut verrühren.
Dann die Butter, Puddingpulver, Backpulver,
Grieß und Cranberries unter die Quarkmasse rühren.
Nun Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.
Die Quarkmasse auf den Boden geben.

Backzeit: 30-40 Min, 180°C (Umluft)

Evtl. mit Puderzucker bestreuen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen