Donnerstag, 14. April 2011

~ Nougat-Marmor-Kuchen~

Inspiration ist von hier

leider kein Foto

1 GR Rührteig mit
200 g gemahlenen Mandeln / Nüssen
250 g Dinkelmehl
250 g Weizenmehl
100 g Schokoblättchen
ggf. 1 x Bittermandelaroma

Den Rührteig herstellen und ca. 2/3 davon in eine vorbereitete Kranzform füllen.

200 g Nussnougat-Creme

Die Nussnougat-Creme in der Mikrowelle leicht schmelzen und unter den restlichen Teig mischen. Diesen dann über den anderen Teig geben und mit einer Gabel leicht verrühren.

Backzeit: hier: ca. 50-60 Min, 180° (Umluft)

evtl. mit Küvertüre überziehen oder mit Puderzucker bestäuben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen