Montag, 22. November 2010

~ Sauerkrautquiche ~

Inspiration ist von hier

1 GR salziger Mürbeteig mit
125 g Mehl
125 g Weizenvollkornmehl

Aus diesen Zutaten einen Mürbeteig herstellen und eine vorbereitete Pieform damit auskleiden.

500 g Sauerkraut
1 Lorbeerblatt
2 Gewürznelken
250 ml Brühe

Das Sauerkraut in der Brühe mit den Gewürzen 15 Min köcheln lassen.
Danach abkühlen.

8 Nürnberger Bratwürstchen
Fett

Die Würstchen zunächst in der Pfanne rundum braun braten. Dann auf den Teigboden legen.
Nun das gut ausgedrückte Sauerkraut darauf verteilen.

Guss:
2/3 Eier
80 g Schmand
100 g Sahne/200 g Schmand
2-3 TL mittelscharfer Senf
etwas Chili
Salz, Pfeffer

Die Zutaten für den Guss gut verquirlen und über das Sauerkraut gießen.

Backzeit: 40-45 Min, 200°C (Umluft, vorgeheizt)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen