Sonntag, 14. November 2010

~ marmorierter Käsekuchen ~

Inspiration stammt von hier

1/2 GR Rührteig

Den Teig zubereiten und in eine vorbereitete Springform geben.

Quarkmasse:
4 Eigelb
150/100 g Zucker
1 P. Vanillezucker

Diese drei Zutaten schaumig schlagen und dann Folgende zugeben:

500 g Quark
250 g Mascarpone
150 g geschmolzene und abgekühlte Butter/Margarine
100 g Kartoffelmehl

Nun das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.
Die Hälte der Mischung auf den Teig geben.
Den Rest mit 1-2 EL Kakao vermengen und über der hellen Quarkmasse verteilen.
Mit einer Gabel marmorieren.

Backzeit: zunächst 10 Min, 200°C (Umluft, vorgeheizt), dann 70 Min bei 180°C
ggf. noch ein wenig nachbacken bei ca. 150°C, je nach dem, wie die Stichprobe ausfällt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen