Samstag, 6. November 2010

~ Linsen-Gemüse-Eintopf ~

200 g braune Linsen
1 Zwiebel
20 g Butter/Margarine
0,5 Töpfchen Thymian
1,25 l Gemüsebrühe
1 Bd. Suppengrün
500 g Kartoffeln
100 g rote Linsen
0,5 Bd. glatte Petersilie
Schmand
süßer Senf
Salz, Peffer

Die braunen Linsen in 0,75 l Wasser über Nacht einweichen.

Das Fett erhitzen, die gehackte Zwiebel darin andünsten. Die Linsen mit dem Einweichwasser, der Brühe und dem gehackten Thymian zufügen.

Garzeit: 20 Min - köchelnd

Möhren und Porree in Scheiben schneiden, den Sellerie und die Kartofeln würfeln und zufügen.

weitere Garzeit: 20 Min - köchelnd

Nun die roten Linsen zugeben.

Restl. Garzeit: 10 Min - köchelnd

Den Eintopf mit Schmand, Senf, Salz und Peffer abschmecken.

Mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

Tipp: diese Variante ist ein vegetarischer Eintopf. Dazu passt gut Baguette oder Ciabatta. Wer mag darf aber gerne Wurst oder Fleisch dazu reichen. Wir haben einfache Knackwürste gegessen, aber auch mitgegarte kleine Hackbällchen sind lecker oder Cabanossi.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen