Samstag, 6. November 2010

~ Eierlikör - Kuchen ~

Inspiration von hier

100 g Butter/Margarine
2 Eier
80 g Zucker
100 g gemahlene Haselnüsse
100 g Mehl
1 TL Backpulver
evtl. Milch

Aus den Zutaten einen geschmeidigen Rührteig herstellen
und in eine vorbereitete Springform geben.

Backzeit: 20 Min, 180°C (Umluft, vorgeheizt)

Den Boden abkühlen lassen.

1 Glas Schattenmorellen
1 P. Vanille-Puddingpulver
evtl. Zucker

Den Kirschsaft mit dem Puddingpulver verrühren,
zusammen mit den Kirschen aufkochen,
evtl. süßen und auf den Boden geben. Erneut erkalten lassen.

400 g Sahne
Sahnesteif
evtl. Zucker

Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen,
nach Geschmack süßen und auf den Kirschen verteilen.

Eierlikör
Schoko-Raspel

Nun die Sahne mit dem Eierlikör und den Kokosraspeln dekorieren.

Tipp: ein Eierlikörchen zum Kaffee und Kuchen reichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen