Sonntag, 28. November 2010

~ Bananenbrot ~

Inspiration stammt von hier

3 reife Bananen
80 g geschmolzene Margarine
100 g Zucker
400 g Mehl
1 P. Backpulver
Milch

Die Bananen mit der Gabel zerdrücken, die geschmolzene Margarine und den Zucker zugeben und verrühren. Dann das Mehl und das Backpulver durchsieben, zugeben und soviel Milch zufügen bis der Teig feucht genug ist, um zusammen zu halten.
Gerührt wird mit einem Löffel o.ä., der Teig soll gut durchgerührt, aber keine homogene Masse sein.
Nun den Teig in eine vorbereitete Kastenform füllen und abbacken.

Backzeit: hier: 60 Min, 180°C (Umluft, vorgeheizt)

Dazu: wer mag: Butter

Anmerkung der Redaktion: wir haben das Brot mit Butter gegessen, sind allerdings der Meinung, dass es dadurch zu mächtig wurde. Das Gebäck darf u.E. auch als Kuchen serviert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen