Sonntag, 5. September 2010

~ Pflaumenkompott-Torte ~

1 GR Mürbeteig

Den fertigen Teig in eine Spring- oder Pieform geben und einen Rand arbeiten und blind backen.

Backzeit: hier: 20 Min, 180°C (Umluft, vorgeheizt)

Den Boden in der Form auskühlen lassen.

Für die Füllung:
1 kg entkernte Pflaumen
100 g Zucker
3 EL Wasser
3-4 EL Speisestärke
6 Blatt Gelatine

Die ersten drei Zutaten gut vermischen und aufkochen.

5 Min auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Dann mit der Speisestärke binden und die vorbereitete Gelatine darin auflösen.
Das Kompott auf den Boden geben und erstarren lassen.
Nach dem Abkühlen über Nacht in den Kühlschrank stellen.

200 g Sahne
1x Vanillinzucker
1-2 EL gehackte Walnüsse

Kurz vor dem Servieren die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und dekorativ auf die Torte spritzen. Mit den gehackten Walnüssen dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen