Mittwoch, 21. Juli 2010

~ Apfel-Käse-Kuchen ~


1 GR Hefeteig

..auf einem Backblech ausrollen

Belag I:
200 g Quark
4 EL kalter Vanillepudding
1 Ei
Zitrone
50 g Zucker
50 g flüssige Butter

Die Zutaten gut verrühren und auf den Teig streichen.

Belag II:
4-5 Äpfel

..schälen, entkernen, in Spalten schneiden und dachziegelartig auf die Quarkmasse legen.

Backzeit: hier: 45 Min, 180°C Umluft (vorgeheizt)

Den noch warmen Kuchen mit erwärmter Aprikosenmarmelade bestreichen.

100 g Mandelblättchen

..in einer beschichteten Pfanne rösten und auf den Kuchen streuen.

Dazu: Schlagsahne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen