Mittwoch, 16. Juni 2010

~ Fisch in Zitronensoße ~


für eine Person

200 g küchenfertiges Fischfilet
Fischgewürz

Oel/Zitronen-Oliven-Oel


1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe

1/2 GR helle gebundene Soße ohne Zwiebel mit:

Brühe

Zitronensaft

etwas Schmand oder saure Sahne



Das Fischfilet würzen und in dem Oel von beiden Seiten braten.

Garzeit: je Seite ca. 5 Min.

Die Zwiebel in Ringe schneiden und die Knoblauchzehe hacken. Beides im Bratfett goldbraun dünsten.

Die Soße herstellen und zusammen mit dem Fisch und der Zwiebel anrichten.

Dazu: Reis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen