Dienstag, 8. Juni 2010

~ Aprikosen-Cupcakes ~


1/2 GR Rührteig mit
100 g getrocknete Aprikosen
250 g Aprikosenjoghurt

Die getrockneten Aprikosen kleinhacken und in Mehl wälzen, bis die Teilchen nicht mehr zusammenkleben.

Dann den Rührteig zubereiten und in der Muffin-Pfanne abbacken.

Backzeit: hier: 20 Min, 180°C (Umluft- vorgeheizt)

Top:
400 ml Schlagsahne
100 g weiße Schokolade
evtl. Vanillezucker

Die Schokolade zerbröseln und in der Sahne schmelzen - darf nicht kochen.
Die Schoko-Sahne über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Dann die Sahne aufschlagen, evtl. Vanillezucker zufügen, in einen Spritzbeutel füllen und dekorativ auf die Muffins spritzen.

Nach Belieben dekorieren.

Tipp: Das Rezept kann auch mit anderen getrockneten Früchten und dem passenden Joghurt zubereitet werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen