Sonntag, 4. April 2010

~ Marmortorte mit Amaretto-Sahne ~


1/2 GR Rührteig mit
20 g Kakao
evtl. Milch

Teig zubereiten und als Marmorkuchen in einer Springform abbacken.

Backzeit: hier: 45 Min., 180°C (Umluft)

Nach dem Auskühlen den Boden einmal durchschneiden.

Für die Füllung:
600 g Schlagsahne
2 P. Sahnesteif
50 g Zucker
1P. Amaretto-Bittermandel-Aroma

Die Sahne mit den folgenden Zutaten sehr steif schlagen.

Mit ca. 2/3 der Sahne die Torte füllen, den Rest auf dem oberen Boden verteilen.

100 g gehobelte Mandeln
evtl. 1 EL Zucker

Mandeln in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten.
Wer mag, kann 1 EL Zucker zugeben und karamelisieren lassen.

Nach dem Abkühlen die Mandeln auf der Sahne verteilen.

Tipp.: Die Torte ist am besten, wenn sie über Nacht im Kühlschrank ruhen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen