Sonntag, 11. April 2010

~ Hirse-Apfel-Auflauf ~

250 g Hirse
3/4 l Milch
1/2 TL Meersalz

Hirse mit warmen Wasser überspülen.
Milch mit Salz aufkochen, Hirse hineingeben und quellen lassen, dabei öfter umrühren.

Garzeit: hier: 20-30 Min.

500 g Äpfel
2 EL Sultaninen
2 EL Honig

Äpfel schälen, Kerne entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
Mit den Sultaninen mischen und mit Honig beträufeln.

2 Eigelb
1 EL Honig
abgeriebene Zitronenschale
2 Eiweiß

Eigelb mit Honig und Zitronenschale schaumig rühren.
Eiweiß steif schlagen und locker unterheben.
Die Eicreme unter die Hirse rühren.

Die Hälfte der Masse in eine gefettete Auflaufform geben, die Äpfel darauf verteilen und die restliche Hirsemasse darüber geben.

20 g Butter

Butterflöckchen auf dem Auflauf verteilen.

Backzeit: hier: 40-50 Min, 180°C (Umluft)

Dazu: Vanille- oder Weinschaumsoße

Tipp: ..kann warm und kalt gegessen werden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen