Samstag, 24. April 2010

~ Birnen-Käse-Quiche ~

Das Original-Rezept stammt von hier:


125 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
40 ml Rapsöl
heißes Wasser

1 Birne
75 g Blauschimmel-Käse

Für den Guss:
1 Ei
125 ml Sahne
Salz, Pfeffer

Einen Mürbeteig herstellen und eine kleine Springform (18 cm) auskleiden.

Die Birne entkernen, in kleine Spalten schneiden und auf den Teig legen.
Den Käse in Scheiben schneiden und darüber verteilen.

Für den Gruß die Sahne mit dem Ei verquirlen.
Ich habe gut mit Salz und Pfeffer gewürzt, was m.E. auch besser schmeckt.

Backzeit: hier: ca. 30 Min, 180°C im vorgeheizten Ofen (Umluft)

Die kleine Tarte habe ich als Vorspeise gereicht, ist aber gewiss auch mit doppeltem Rezept und einem Glas Wein zum Abend lecker.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen