Sonntag, 28. März 2010

~ Nussecken ~

1 GR Mürbeteig

...den Teig herstellen und mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Belag:
200 g Margarine / Butter
200 g Zucker
2 Päckchen Vanillin-Zucker
4 EL Wasser

Die Zutaten in einen Topf geben und erhitzen, bis Butter und Zucker geschmolzen sind.

200 g gehackte Nüsse
200 g gehackte Mandeln

..unterrühren

7 EL Aprikosenmarmelade

Den Teig auf einem Backblech ausrollen, mit der Aprikosenmarmelade bestreichen und die Nußmasse darauf verteilen.

Backzeit: hier: 30-35 Min, 180°C (Umluft)

Abkühlen lassen, dann zunächst in Quadrate und danach in Dreiecke schneiden.

Die Enden in Schoko-Kuvertüre tauchen.

Quelle: Das Rezept stammt von Guildo Horn, vor ein paar Jahren mal bei Alfredissimo vorgestellt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen