Montag, 15. Februar 2010

~ Nuss-Nougat-Herz ~

1/2 GR Rührteig mit
50 g gemahlenen Mandeln / Nüsse
1 EL Nutella

Creme:
500 g Quark
3-4 EL Puderzucker
Zitronensaft
1 kleine Dose (580 ml) Ananas
6 Blatt weiße Gelatine
200 g Sahne

Belag:
frische Früchte der Saison / aus der Dose
1/4 l Saft von der Ananas
1 Btl. weißer Tortenguß
2 EL Zucker

Den Rührteig herstellen und in einer Herzform abbacken.

Backzeit: hier: 30-45 Min, 180°C

Für die Creme die Ananas abtropfen lassen und pürieren. Die Sahne schlagen. Die Gelatine nach Anweisung vorbereiten.
Alle Zutaten gut miteinander verrühren und auf den erkalteten Boden streichen.

Die vorbereiteten Früchte dekorativ auf der Creme verteilen und den Kuchen einige Stunden kalt stellen.

Zum Schluß den Tortenguß nach Anweisung zubereiten und über den Kuchen geben.
Noch ein Weile erkalten lassen.

PS.: Dieses Rezept eignet sich für eine große Herz-Form. Da meine Form recht klein ist, habe ich die Zutaten einfach Pi-mal-Daumen angepasst, hat funktioniert.
..oder man backt den Kuchen einfach in einer konventionellen Form...dieser war für Valentine..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen