Freitag, 11. Dezember 2009

Lachsschnitzel mit Zitronenbrokkoli

1 kg Brokkoli
Salz
1 Zwiebel
1 EL Butter
100 ml Gemüsebrühe
Pfeffer, Muskatnuss
1 Zitrone
500 g Lachsschnitzel
evtl. Fischgewürz
evtl.1 Bratschlauch

Brokkoliröschen 3 Min blanchieren, Zwiebel und Brokkolistiel würfeln und in der Butter andünsten. Mit Brühe angießen, köcheln lassen und mit Pfeffer und Muskat würzen.

Garzeit: 4-5 Min

Den Fisch salzen und pfeffern oder ggf. mit Fischgewürz einreiben. Den gesamten Brokkoli mit der Brühe und Zitronenspalten entweder in eine feuerfeste Form oder einen 60 cm langen Bratschlauch geben. Den Fisch darauf geben und die Form in den Backofen stellen, ggf. den Bratschlauch verschließen und 1-2 mal einstechen.

Garzeit: ca. 20-30 Min, 180°C (Umluft)

Fertiges Gericht entweder in der Form oder dem aufgeschnittenen Bratschlauch servieren.

Dazu: Salzkartoffeln

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen