Dienstag, 22. Dezember 2009

DIÄT: Hähnchen mit Reis und Salat

125 g Hähnchenkeule - mit Knochen gewogen
Hähnchengewürz
45 g Reis
100 g Möhre
1 mittelgroße Zwiebel
Gemüsebrühe - Instant
Majoran, Salz
1 Portion Salat
1 Tomate
1 Portion kalorienarmes Dressing

Die Hähnchenkeule mit dem Gewürz einreiben und in einer feuerfesten Form im Backofen garen.

Garzeit: hier: ca. 30 Min, 180°C (Umluft)

In der Zwischenzeit die Möhre und die Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden.
Dann zuerst die Möhre in der Brühe - am Besten im WOK - ca. 5 Min garen, dann den Reis zugeben und nach weiteren ca. 5 Min die Zwiebelstücke.

Garzeit insgesamt: ca. 12 - 15 Min.

Im Ergebnis muss der Reis gar sein und das Gemüse noch bißfest.
Mit Salz und Majoran abschmecken.

- Man kann natürlich auch alles getrennt garen und später mischen. -

Den Salat zubereiten und die gewürfelte Tomate darauf verteilen.

ca. 400 Kcal

bon appetit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen