Montag, 5. Oktober 2009

Stracciatella-Joghurt-Torte

..sorry, schlechtes Bild...

1 GR Biskuitteig von 2 Eiern
mit 75 g Mehl und 25 g Kakao

Teig in einer Springform abbacken.

Backzeit: hier: ca. 10-15 Min, 180°C (Umluft)

Boden vollständig auskühlen lassen, aus der Form lösen
und auf eine Tortenplatte geben.
Den Formrand wieder umzu legen.

500 g Stracciatella-Joghurt
7 Blatt weiße Gelatine
200 ml Schlagsahne

Die Gelatine nach Anweisung vorbereiten und gut unter das Joghurt rühren. Die Masse so lange in den Kühlschrank stellen, bis sie anfängt zu gelieren. Nun löffelweise die geschlagene Sahne unterrühren. Die fertige Mischung auf dem Biskuitboden verteilen und einige Stunden kalt stellen.

Später den Tortenring entfernen und den Küchen
mit Schokoladenstreuseln oder -blättchen dekorieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen