Montag, 19. Oktober 2009

DIÄT: Spaghetti mit Tomaten-Hackfleischsoße

1 TL Oel
125 g Beefsteakhack (Tartar)
1 Zwiebel
2 Tomaten
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Paprika
Oregano, Basilikum
1 TL Sahne
2 TL Tomatenmark
30 g Spaghetti

Das Oel in der Pfanne erhitzen und das Hack darin scharf anbraten. Die gehackte Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Dann die kleingeschnittenen Tomaten und die zerdrückte Knoblauchzehe zufügen. Mit den Gewürzen abschmecken. Bei geschlossenem Deckel schmoren.

Garzeit: ca. 5 Min

Die Sahne und das Tomatenmark unterrühren.
In der Zwischenzeit die Spaghetti in Salzwasser bißfest kochen.
Die Fleischsoße über die Nudeln geben.

ca. 400 Kcal

bon appetit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen