Donnerstag, 8. Oktober 2009

DIÄT: Kartoffelpizza mit Salat



50 g Kartoffelpüree-Flocken mit Milch
Petersilie
2 TL Tomatenmark
1/2 Paprikaschote
40 g Reibkäse
Paprika edelsüß

Das Püree mit der Petersilie nach Anweisung zubereiten.
In ein feuerfeste From füllen und mit dem Tomatenmark bestreichen.
Darauf die gewürfelte Paprika verteilen, mit dem Käse bedecken
und mit Paprika edelsüß bestreuen.

Backzeit: hier: 15-20 Min, 180°C (Umluft)

Dazu: 25 g Salat mit der zweiten, gewürfelten Hälfte der Paprikaschote mischen
und mit einer Portion kalorienarmes Dressing beträufeln.

Obs.: wer keine rohen Paprikaschoten essen mag,
kann die Hälfte auch mit zur Pizza geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen