Samstag, 26. September 2009

Frankfurter Kranz

1 GR Rührteig

Teig herstellen und in einer Frankfurter-Kranz-Form abbacken.

Backzeit: hier: ca. 60 Min, 180°C (Umluft)

Form kurz abkühlen lassen, Kuchen auf ein Rost stürzen und vollständig erkalten lassen.


1 Rezept Vanille-Buttercreme
1/2 Glas Johannisbeer-Gelee
1-2 EL warmes Wasser

Nun den kalten Kuchen drei- bis viermal durchschneiden.
Abwechselnd mit dem mit warmen Wasser glattgerührten Gelee und der Buttercreme füllen.
Dabei die einzelnen Lagen in umgekehrter Reihenfolge zurück in die Form geben.
Diese dann einige Stunden in den Kühlschrank stellen, am Besten jedoch über Nacht.


75 g Haselnuss-Krokant
Beleg-/Cocktailkirschen

Den gut gekühlten Kranz nun auf eine Kuchenplatte stürzen.
Außen und innen gut mit der restlichen Buttercreme bestreichen. Evtl. etwas für die Dekoration zurückbehalten. Rundherum nun das Krokant verteilen und mit den Kirschen dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen