Montag, 28. September 2009

Apfelmuß-Tiramisu

100 g Löffelbiskuits
Eierlikör
500 g Apfelmuß
- fertig gekauft oder selbstgekocht -

200 ml Sahne

Eine Form mit den Löffelbiskuits auslegen.
Diese mit Eierlikör beträufeln, so dass sie leicht bedeckt sind. Darauf das Apfelmuß verteilen. Obenauf die geschlagene Sahne geben.
Das Gericht über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Anmerkung: Ich habe das Gericht aus gesundheitlichen Gründen ganz ohne Zucker zubereitet. Wem dieses allerdings nicht süß genug ist, darf gerne zuckern oder auch Zucker/Zimt auf die Sahne geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen