Sonntag, 21. Juni 2009

Papaya-Creme



1 Papaya

50 g Zucker
Zitronen- / Limettensaft
250 g Quark
200 g geschlagene Sahne

Die Papaya von den Kernen befreien, diese auf Seite stellen,
und das Fruchtfleisch mit dem Zucker pürieren.
Quark, Zitronensaft und die Hälfte der Sahne unterrühren.
Dann die fertige Creme in Schälchen oder Gläser füllen.
Mit der restlichen Sahne bedecken und mit einige Kernen dekorieren.
Vor dem Sevieren kalt stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen