Donnerstag, 18. Juni 2009

Nudeln mit Lachs


500 g weißer Spargel / 750 ml Spargel aus dem Glas
500 g Nudeln
200 g geräucherter Lachs
1 GR helle gebundene Soße ohne Zwiebel aus 1/2 Spargelwasser und 1/2 Milch
Zitronensaft
frisches Basilikum

Sowohl den Spargel als auch die Nudeln al dente garen.
Den Spargel und den Lachs in Stücke schneiden und mit den Nudeln mischen.
Die Soße herstellen und über die Mischung geben.
Mit frischen Basilikumblättern garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen