Freitag, 5. Juni 2009

Linseneintopf

250 g Linsen
250 g gewürfelter Magerspeck
500 g gewürfelte Kartoffeln
1 gewürfelte Möhre
1 gewürfelte Stange Lauch
1 Gewürzdosis (1 Zwiebel, gespickt mit einem Lorbeerblatt und 2-3 Nelken)
Salz, Essig, saure Sahne / Schmand / Crème fraîche
Petersilie

Die Linsen ggf. über Nacht in 1 1/4 l Wasser einweichen.
Den Magerspeck etwas im Topf auslassen, dann die Linsen mit dem Einweichwasser und der Gewürzdosis zugeben.

Garzeit: 30 Min

Dann die restlichen Zutaten zufügen und weiter garen.

Garzeit: 30 Min

Linseneintopf mit Salz, Essig und Sahne abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

OBS: Falls Tellerlinsen benutzt werden, kann man alle Zutaten gleichzeitig garen, dann aber unbedingt auf die Garzeit auf der Packungsanweisung achten.

Dazu: Knackwürstchen, Cabanossi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen