Freitag, 19. Juni 2009

Buttermilchgelee


1/2 l Buttermilch
40 g Zucker
Zitronensaft
6 Blatt Gelatine (evtl. 2 rote, 4 weiße)

Erdbeersoße:
250 g Erdbeeren
50 g Puderzucker
Sahne

Buttermilch mit dem Zucker und dem Zitronensaft mischen.
Etwas davon mit der vorbereiteten Gelatine verrühren und langsam zur Buttermilch geben.
In kalt ausgespülte Förmchen oder Gläser füllen und einige Stunden kaltstellen.

Für die Soße:
Geputzte Erdbeeren mit dem Puderzucker pürieren.

Das Buttermilchgelee auf einen Teller stürzen - evtl. mit dem Messer vorsichtig vom Rand lösen - und mit der Erdbeersoße übergießen. Ein paar Tropfen Sahne darauf geben und mit einem Holzstäbchen dekorativ verziehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen