Montag, 25. Mai 2009

Radieschen-Champignon-Salat

3 Bund Radieschen
1/2 Kopf Salat nach Wahl
50 g Dosen-Champignons / 100 g frische Champignons - Pflanzencreme
2 hartgekochte Eier
Sophies Dressing
Sonnenblumenkerne
Petersilie

Frische Champignons in Fett leicht anbraten oder Dosen-Champignons und Radieschen in Scheiben schneiden. Eier vierteln.
Den Salat auf einen Teller geben und die restlichen Zutaten darauf verteilen.
Das Dressing darüber geben und mit Sonnenblumenkernen bestreuen.
Mit einem Hauch gehackter Petersilie abrunden.

Dazu: Baguette

Blumenkohl-Hähnchen-Curry

Für den WOK

1/2 Blumenkohl
2 Möhren
1/2 Bund Lauchzwiebeln
2 kleine, frische Chilischoten
2 kleine Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
400 g Hähnchen- / Putenbrust
Hähnchengewürz
Pflanzencreme
400 ml Kokosmilch
Ingwer, Zucker, Currypulver,
Curcuma, Petersilie, Salz
2 EL Kokosraspel

Zunächst das Fleisch würfeln, würzen und in Fett braten. Auf Seite stellen.
Nun den gewürfelten Knoblauch, Zwiebeln, Möhre und Chilischote andünsten.
Ingwer und Zucker zugeben, Currypulver und Curcuma darüberstreuen und unterrühren.
Die Kokosmilch zugießen und aufkochen. Die Blumenkohlröschen zugeben und alles langsam garen.

Garzeit: 10-15 Min - das Gemüse muß noch bißfest sein

Nun noch die in Röllchen geschnittenen Lauchzwiebeln und das Geflügel zugeben und ein paar Minuten ziehen lassen.

Ein Mischung aus Petersilie und Kokosraspeln herstellen und über das Curry geben.

Dazu: Reis


Champignon-Zwiebel-Torte

1 GR salziger Mürbeteig, gerne auch mit 50 g dunklem Mehl
400 g Zwiebeln
400 g Dosen-Champignons oder 800 g frische Champignons
Pflanzencreme / Oel
200 g Créme fraîche / Schmand
4 Eier
Salz, Pfeffer, Petersilie

Den Mürbeteig herstellen und eine Backform damit auskleiden.
Die Zwiebeln und die Pilze kleinschneiden und in dem Fett dünsten. Salzen und pfeffern.
Auf den Teig geben.
Für die Füllung Créme fraîche / Schmand und Eier verrühren, salzen, pfeffern und mit gehackter Petersilie würzen.
Über das Gemüse geben.

Backzeit: hier ca. 15 Min, 180°C (Umluft)

Kokossteaks mit Ananas

1 frische Ananas
150 g Lauchzwiebeln
400 g Paprika
(1-2 Chilischoten)
4 Schweinerückensteaks / Schnitzel
Salz, Pfeffer
Mehl
1 Ei
100 g Kokosraspel
Pflanzencreme / Oel

Die Ananas schälen und in mundgerechte Stücke, Paprika in Rauten, Lauchzwiebeln und ggf. Chilischoten in Ringe schneiden. Auf Seite stellen.
Nun das Fleisch flachklopfen, salzen, pfeffern, in Mehl und dann im verschlagenen Ei wälzen.
Zum Schluß in die Kokoraspel tauchen und in Fett braten.

Garzeit: je Seite ca. 2-3 Min

Dann warm stellen.

Nun das Gemüse im Bratenfett dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Garzeit: 2-3 Min, darf noch bißfest sein.

Dazu: Crème fraîche mit Curry und Reis

Montag, 4. Mai 2009

Spitzkohl-Quiche


siehe dieses Rezept.
Man nehme statt Lauch die gleiche Menge Spitzkohl.
Die Schmand/Eier Masse noch mit etwas Muskat verfeinern.