Samstag, 11. April 2009

Tomaten-Nudel-Auflauf

250 g Nudeln
750 g Tomaten, möglichst Weiche/1 große Dose
2 Zwiebeln
2-3 Knoblauchzehen
Olivenoel/Pflanzencreme
Tomatenmark/Ketchup
Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, ital. Gewürze
evtl. (brauner) Zucker/Süßstoff
100 g Reibkäse

Die Nudeln nach Packungsanweisung abkochen.
Stengelansatz aus den Tomaten schneiden, kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen und warten, bis sich die Haut löst.
Dann alle Tomaten häuten und würfeln.
Zwiebeln und Knoblauch würfeln und in Fett anbraten, die Tomaten zugeben und alles kurz dünsten. Mit Tomatenmark und den Gewürzen abschmecken.
Die Nudeln untermischen und Alles in eine leicht gefettete, feuerfeste Form geben. Mit dem Reibkäse und etwas Oregano bestreuen.

Garzeit: hier: ca. 20 Min bei 180°C (Umluft) oder bis der Käse geschmolzen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen