Mittwoch, 18. März 2009

Tortellini-Auflauf mit Paprika

500 g Tortellini
2 Paprikaschoten
1 Rezept Tomatensoße
100 g geriebener Käse

Die Tortellini al dente garen
und in eine gefettete Auflaufform geben.
Die Paprikaschoten würfeln,
kurz in Olivenoel anbraten und über den
Nudeln verteilen.
Tomatensoße zubereiten und in die
Form gießen.
Alles mit dem Käse bedecken.
Mit Majoran oder Oregano bestreuen.

Garzeit: hier: 15 Min bei 180°C (Umluft)

Dazu: Grüner Salat mit Dressing nach Wahl

Das ist das Basisrezept für diesen Auflauf.
Man kann hier aber wieder schön seine Reste verwerten.
Ich habe z.B. restliche Senfsoße mit restlicher Tomatensoße
mit Champignons und gekochtem Schinken gemischt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen