Montag, 23. März 2009

Schinken-Brötchen


1 GR salziger Hefeteig mit 2 Hefewürfeln
125 g Schinkenwürfel
1 große Zwiebel

Die Zwiebel würfeln, mit dem Schinken in der Pfanne andünsten und abkühlen lassen.
Dann den Hefeteig nach Anweisung herstellen und die Schinkenmasse unterkneten.

Nach dem Gehen habe ich kleine Brötchen von ca. 50 g/Stck. geformt und auf ein Backblech gelegt.
Nocheinmal etwas gehen lassen.
Vor dem Backen mit Wasser bestreichen.

Backzeit: hier: ca. 15 - 20 Min bei 180°C (Umluft)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen