Dienstag, 17. März 2009

Italienischer Blumenkohl


1 Blumenkohl
1 GR helle gebundene Soße
1 kleine Dose Tomatenmark
Zitrone
100 g Champignons aus der Dose/
200 g frische Champignons
200 g gekochter Schinken

Den Blumenkohl in Salzwasser al dente kochen.
Die Soße zubereiten.
Frische Champignons kleinschneiden und in der Pfanne anbraten.

Das Volumen wird sich um ca. 50% reduzieren.

oder
Dosenchampignons kleinschneiden.
Genauso den Schinken.
Pilze und Schinken zu der Soße geben.

Dazu: Salzkartoffeln
Tipp: Wer mag, kann dazu auch Kurzgebratenes oder Schweinebraten essen.
Dann bitte die Soße ohne den Schinken zubereiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen