Mittwoch, 18. März 2009

GR - kalt gerührte Creme

2 Eigelb
50 g Zucker
1/4 l Flüssigkeit
Aroma
3 Blatt Gelatine
2 Eischnee

Eigelb und Zucker schaumig schlagen.
Nach und nach die Flüssigkeit und das Aroma zugeben.
Die Gelatine vorbereiten.

- ich weiche zunächst die Blätter in einem Glas mit
kaltem Wasser ein.
Dann drücke ich sie gut aus und stelle das Glas
für ca. 15 Sek. bei 750 Watt in die Microwelle.
Die Gelatine ist dann geschmolzen.
Nun verrühre ich nacheinander 2-3 TL der
Flüssigkeit mit der Gelatine im Glas.
Diese Masse gebe ich dann unter ständigem Rühren zu der Flüssigkeit. -

Schüssel bis zum Beginn des Gelierens in den Kühlschrank stellen.
Dann Eiweiß schlagen und vorsichtig mit dem Schneebesen unter
die Masse heben.

- Wenn der Mixer benutzt wird, zerfällt das Eiweiß zu schnell
und die Creme wird nicht "fluffy". -

In eine Schüssel oder Gläser füllen
und im Kühlschrank erstarren lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen