Montag, 26. Januar 2009

Überbackenes Gemüse


Was mache ich nur mit all den Resten?
..eine Frage, die sich meist nach Wochenenden stellt.

Hier ist meine Idee von heute, die natürlich jederzeit der indivuellen Situation angepasst werden kann.

Reste von:
Blumenkohl
Salzkartoffeln
ein paar weiche Tomaten
etwas Fett für die Form

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, einen Moment warten,
dann die Haut abziehen und in Stücke schneiden.
Auch den Blumenkohl und die Kartoffeln.
Alles zusammen in eine leicht gefettete Auflaufform gegeben.

Darüber eine Soße aus folgenden Zutaten geben:

1 GR helle gebundene Soße ohne Zwiebel - die kann man besser mit zum Gemüse geben
50 g Schmelzkäse oder anderen schmelzbaren Käse
etwas getrockneten Dill, Petersilie und Schnittlauch
Das dann im Backofen überbacken.

Backzeit: ca. 30 Min, 180°C / Umluft.
Vor dem Servieren mit getrockneter Petersilie bestreuen

PS.: Wer will kann noch kleine Schinkenstückchen oder gek. Schinken dazu geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen